SPD Kreisverband Göppingen

 

Landratswahl 2017: SPD stellt sich hinter Wolff

Veröffentlicht in Kreistagsfraktion


Quelle: Landratsamt Göppingen

Die SPD-Fraktion im Kreistag wird bei der Neuwahl des Landrates im April Amtsinhaber Edgar Wolff unterstützen.

Bei ihrer Jahresauftaktsitzung stimmte die Kreistagsfraktion auf Vorschlag des Fraktionsvorstandes einstimmig für die Unterstützung von Edgar Wollff bei der Landratswahl im April. „Wir als SPD-Fraktion haben klare Vorstellungen mit welchen Themen der Landkreis nach vorne gebracht werden kann“, betont die Fraktionsvorsitzende Susanne Widmaier.

Seit Jahren drücken die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Göppinger Kreistag beim Beitritt in den Verkehrsverbund der Region Stuttgart VVS aufs Tempo. „Landrat Edgar Wolff hat den VVS-Beitritt immer unterstützt und voran gebracht. Wenn wir mit jemandem die längst fällige Vollintegration bis 2019 in den VVS schaffen, dann mit ihm“, zeigt sich Widmaier überzeugt.

Die SPD Fraktion forderte seit Jahren ein Sozialticket für den Öffentlichen Personennahverkehr und eine Abschmelzung der Elternanteile bei den Schülerbeforderungskosten. Landrat Edgar Wolff hat diese Forderungen unterstützt und mit auf den Weg gebracht.

„Edgar Wolff ist ein kluger und unnachgiebiger Verhandlungspartner, wenn es um die Interessen des Landkreises geht. Ob B 10 und A 8 - beim Landrat sind diese Themen Chefsache. Unsere vertrauensvolle Zusammenarbeit beim Kampf um den Halbstundentakt des Metropolexpress bis Geislingen waren unverzichtbar für den Durchbruch", betont der stv. Fraktionsvorsitzende und Geislinger Landtagsabgeordnete Sascha Binder. Die SPD habe Edgar Wolff bereits bei seiner Wahl im April 2009 unterstützt und die Entscheidung nicht bereut, so Binder.

Neben den inhaltlichen Übereinstimmungen weist der stv. Fraktionsvorsitzende Benjamin Christian noch auf einen weiteren Punkt hin: „Edgar Wolff ist ein bürgernaher Landrat. Er ist viel im Landkreis unterwegs und schafft es die verschiedenen Teile des Landkreises zusammenzuführen.“