22.02.2019 in Kreisverband

Kreistagswahl in Ebersbach und Schlierbach: Bürgermeister Keller auf Listenplatz 1

 

Der Ortsverein Ebersbach der SPD hat auf seiner Mitgliederversammlung die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistagswahl am 26. Mai 2019 nominiert. Die Liste wird angeführt von Eberhard Keller, seit 2017 Bürbermeister der Stadt Ebersbach. Auf den weiteren Plätzen folgen die Kreisrätin Brigitte Pullmann, Lars Naumann, Monika Heilmann-Urban, Jan-Martin Walser und Gisela Hoyler-Roos.

19.02.2019 in Kreisverband

Susanne Widmaier ist Spitzenkandidatin der Kreis-SPD für die Regionalwahl

 
Kreismitgliederversammlung im Roten Ochsen in Rechberghausen

SPD-Mitgliederversammlung zur Regionalwahl

Auf ihrer Kreismitgliederversammlung in Rechberghausen hat der SPD Kreisverband Göppingen seine Kandidatinnen und Kandidaten für die Regionalwahl am 26. Mai 2019 nominiert. Angeführt wird die Regionalwahlliste von der amtierenden Regionalrätin und Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion Susanne Widmaier und dem Vorsitzenden der SPD-Gemeinderatsfraktion Süßen, Udo Rössler.

19.02.2019 in Kreisverband

Nachruf Dieter Riegel

 

Der SPD-Kreisverband trauert um seinen ehemaligen Stadt- und Kreisrat Dieter Riegel. Wir verlieren mit ihm einen engagierten Sozialdemokraten der sich mit seinem Wirken und Einsatz für unseren Landkreis weit über unsere Partei hinaus Anerkennung verdient hat. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Am 20. Oktober 1968 wurde Dieter Riegel in den Gemeinderat gewählt. Ins Amt eingesetzt werden sollte er jedoch erst im Februar 1969 nach den Haushaltsberatungen für dieses Jahr. Dagegen wehrte sich der junge Stadtrat mit Erfolg. Er und seine neu gewählten Kolleginnen und Kollegen wollten den Haushalt für 1969, die Grundlage der Kommunalpolitik, mitbestimmen. Das ganze bis dahin ausgeübte Verfahren bei den Haushaltsberatungen erschien Dieter Riegel nicht transparent, für die Bürger nicht verfolgbar. Deshalb schrieb Dieter Riegel einen öffentlichen Brief und drohte mit der Kommunalaufsicht. Nur eine Woche nach dem Gang an die Öffentlichkeit wurde dann der neugewählte Gemeinderat eingesetzt. „Noch ehe er überhaupt in den Göppinger Gemeinderat eingezogen ist, hat der neu gewählte Göppinger Stadtrat Dieter Riegel einen ersten kommunalpolitischen Erfolg errungen“, lautete der Eröffnungssatz des in der gesamten Landespresse verbreiteten Artikels der NWZ.

13.02.2019 in Kreisverband

SPD Geislingen nominierte ihre Kandidaten für die Kreistagswahl im Wahlkreis 2

 

„Unsere Kandidatinnen und Kandidaten sind in vielfältigen Bereichen beruflich und ehrenamtlich tätig“, erklärte der SPD Ortsvereinsvorsitzende Thomas Reiff bei der Vorstellung der Liste der SPD Geislingen für die Kreistagswahl am 26. Mai 2019 auf der Nominierungsversammlung in der Glückauf Gaststätte.

Für den Kreistag stellen sich Anita Gröh, Sascha Binder, Birgit Werner, Dr. Karl-Heinz Drescher-Pfeiffer, Serenay Budur-Kücüköner, Thomas Reiff, Reinhard Binder, Ludwig Duschek, Jürgen Peters zur Wahl.

04.02.2019 in Kreistagsfraktion

Der Beitritt des Landkreises Göppingen zur Vollintergration in den VVS ist beschlossen!

 

Es war ein langer und sehr steiniger Weg bis zu diesem Beschluss. Die SPD-Kreistagsfraktion setzt sich bereits seit vielen Jahren für den Beitritt ein. Die Vorsitzende der Kreistagsfraktion und Regionalrätin Susanne Widmaier forderte bereits zur Kommunalwahl 2014 „Einen starken Landkreis in einer starken Region Stuttgart“ sowie einen „Modernen und lebenswerten Landkreis mit einer guten Infrastruktur“.

22.01.2019 in Kreisverband

Infokampagne für VVS-Beitritt in Uhingen gestartet

 

Kreis-SPD wirbt an Bahnhöfen für den VVS-Beitritt

Die Diskussion um den Beitritt zum VVS war ein politischer Dauerbrenner der letzten Jahre, doch jetzt hat der Kreistag die große Chance einen wichtigen verkehrspolitischen Schritt in Richtung Zukunft zu machen. Die wesentlichen Vorteile des VVS-Beitritts liegen auf der Hand, wie beispielsweise einheitliche Tickets für Bus und Bahn, günstigere Ticketpreise und Standortvorteile. Es gab dazu zahlreiche Beratungen im Kreistag und zuletzt eine große Bürgerinformationsveranstaltung des Landkreises in Süßen.

20.01.2019 in Kreisverband

Nominierung der Kreistagskandidaten für den Wahlkreis 1 Göppingen

 

Die SPD-Ortsvereine Göppingen und Faurndau wählten am 16.1.2019 in einer von Jürgen Lämmle umsichtig und souverän geleiteten gemeinsamen, sehr gut besuchten Mitgliederversammlung im „Wilder Schwob“ in Göppingen die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahlen am 26.5.2019.

"Mit Frauen- und Männnerpower gleichermaßen geht die SPD in der Stadt Göppingen in die Kreistagswahl. Starke Kandidatinnen und Kandidaten, altbewährte und erfahrene Politikerinnen und Politiker sowie gut motivierte und engagierte Neukandidaten stellen sich wieder den aktuellen und zukünftigten Aufgaben in der Kreispolitik. Ein breites Spektrum an Kompetenzen der Kandidaten verspricht hier eine aktive und erfolgreiche Kreistagsarbeit", unterstreicht die Ortsvorsitzende Hilde Huber.

07.12.2018 in Kreistagsfraktion

Haushaltsrede der Fraktionsvorsitzenden Susanne Widmaier (3. Lesung)

 

Sehr geehrter Herr Landrat Wolff, sehr geehrte Damen und Herren der Landkreisverwaltung, geschätzte Kolleginnen und Kollegen des Kreistags, werte Vertreter der Medien, sowie meine Damen und Herren Zuhörer.

In der NWZ vom 13. November stand: „Heißer Herbst“ geht zu Ende. Dies bezog sich auf die strittigen Entscheidungen in diesem Herbst. Dieser scheint aber noch lange nicht zu Ende: Es wurden Beschwerden über die Kreistagssitzung am 12. Oktober beim Regierungspräsidium eingereicht, Tonbandmitschnitte wurden von Mitgliedern des Kreistags angehört weil an der Richtigkeit des Protokolls gezweifelt wurde, es steht eine Organklage im Raum. Soll dieser Umgang künftig an der Tagesordnung sein? Alle Mitglieder des Kreistags sind ehrenamtlich tätig, ein gutes Miteinander zum Wohl des Landkreises kann nur in einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit der Landkreisverwaltung, die durchaus auch kritisch sein darf, gelingen. Anschuldigungen, Unterstellungen und Beschuldigungen sind da nach unserer Meinung der falsche Weg.

14.11.2018 in Kreisverband

Kreis-SPD verabschiedet Resolution für VVS-Beitritt

 

Landkreis soll Zukunftschance VVS-Beitritt entschlossen nutzen


Im Rahmen eines Kreisparteitags am gestrigen Montag haben die Delegierten der Kreis-SPD einstimmig eine Resolution verabschiedet, die den Kreistag dazu auffordert noch in diesem Jahr einen Beschluss zum VVS-Beitritt herbeizuführen.

09.11.2018 in Kreistagsfraktion

Haushaltsrede der Fraktionsvorsitzenden Susanne Widmaier (2. Lesung)

 

Sehr geehrter Herr Landrat Wolff,

sehr geehrte Damen und Herren der Landkreisverwaltung, geschätzte Kolleginnen und Kollegen des Kreistags, werte Vertreter der Medien, meine Damen und Herren Zuhörer.

Heute am 9. November möchte ich nicht nur zum Haushalt des Landkreises reden, ich möchte auch  an die bedeutsamen Ereignisse der deutschen Geschichte erinnern, die immer noch sehr viele Emotionen hervorrufen:

Die Novemberrevolution 1918, heute vor hundert Jahren wurde am 9. November die deutsche Republik durch den Sozialdemokraten Philipp Scheidemann ausgerufen – die Hoffnung vieler Deutscher auf ein besseres Leben.